Brauereibesichtigung

Mit über 40 Teilnehmern, davon sieben Nichtmitglieder, machte sich der Skiclub Hohenlimburg auf den Weg nach Kreuztal-Krombach zur Krombacher Brauerei. Nach einem Einführungsfilm auf einer 180-Grad-Panorama-Leinwand im Krombacher-Kino folgte unter der kundigen Führung eine Entdeckungsreise durch die wichtigsten Produktionsanlagen. Es reichte nicht ganz zum Braumeister, aber die interessierten Gäste erhielten einen fundierten Grundkurs in die Kunst des Bierbrauens und einen Einblick in die Philosophie des Unternehmens. Zum Abschluss begleitete die Betreuerin die Skifreunde in die eindrucksvolle Braustube zum „Krombacher Dreiklang“, eine hervorragende Verköstigung mit Bier, Brot und Schinken. Bis zum späten Nachmittag konnten die Gäste sich bei fast unerschöpflichem Nachschub von Speis und vor allem Trank flott und freundlich bedienen lassen, um dann, in jeder Hinsicht gestärkt, frohen Sinnes die Heimfahrt anzutreten. Zurück in Hohenlimburg, zog es die meisten Teilnehmer noch in den Brückenkeller des Bentheimers zu einer angeregten Nachbesprechung des ereignisreichen Tages.